Stadtgeburtstag Marienberg

23.04.2017

 

Am 23. April 2017 finden die Festlichkeiten zum Anlass des Stadtgeburtstages statt. Der Gründungstag der Stadt Marienberg jährt sich am 27. April bereits zum 496. Mal. Daher soll am 23. April ordentlich gefeiert werden.

Morgens (9:30 Uhr) wird in der Kirche St. Marien ein Berggottesdienst abgehalten. Davor (9:00 Uhr)  gibt es einen kleinen Bergaufzug zu sehen, der sich am Zschopauer Tor formiert und sich von dort aus in Richtung Kirche bewegen wird. Wie es die Tradition vorsieht, wird der Bergaufzug von August dem Starken und seiner Gemahlin Katharina von Mecklenburg angeführt und Richtung Kirche geleitet.

Gottesdienst und Aufzug werden musikalisch vom Bergmusikkorps „Frisch Glück“ aus Annaberg-Buchholz/Frohnau und der Pobershauer Bergkapelle begleitet. Weitere Mitwirkende, die zur musikalischen Gestaltung des Gottesdienstes beitragen, sind unter anderem der Bläserkreis Marienberg, die Marienberger Bergsänger und der Posaunenchor der Stadt.

 

Stand 21.02.17 Alle Angaben ohne Gewähr!

Impressum | Datenschutz Dies sind nicht die offiziellen Webseiten der Stadtverwaltung Marienberg!