Lauterbacher Tropfen

Lauterbacher Tropfen

Im Marienberger Ortsteil Lauterbach wird von der Fa. Ernst F. Ullmann seit 4 Generationen Spirituosen hergestellt. Der bekannteste Likör ist der dunkelgrüne, ungesüsste Magenbitter „Lauterbacher Tropfen“. In Gaststätten wird der Lauterbacher oft in angefrorenen Schnapsgläsern serviert. Der 40%ige Schnaps wird bei Kennern liebevoll „Lauti“ oder „Waldbenzin“ genannt. Die ihn nicht mögen, sagen dazu „Sterbehilfe“.

Den Lauterbacher Tropfen gibt es in jedem Supermarkt des Erzgebirges. Vereinzelt auch in Sprituosenabteilungen außerhalb Sachsens im Gebiet der ehemaligen DDR. Bei wem es kein Geschäft um der Nähe gibt, kann den Lauterbacher Tropfen im Internet kaufen. Im Internet hat man die größte Auswahl. Den „Lauti“ gibt es dort in allen erdenklichen Größen und Flaschenformen. Außerdem sind da auch viele andere Spirituosen der Firma Ernst F. Ullmann erhältlich.

Folgende Spirituosen werden außerdem hergestellt:

  • Ansatzspirituose
  • Aroniafruchtsaftlikör
  • Augustusburger Schloßbitter
  • Blaue Maus
  • Calmus
  • Doppelkümmel
  • Ebereschengeist
  • Edel-Sauerkirschlikör
  • Heinrich-Tropfen
  • Kalmuslikör
  • Kartoffelschnaps
  • Kräuterweibl
  • Kroatzbeer
  • Magenwärmer
  • Miriquidi Weißbitter
  • Pfefferminz
  • Pflaumenschnaps
  • Schwarze Johannesbeere
  • Stollnwasser Klarer
  • Vuglbeerschnaps
  • Waldbeerengeist
Impressum | Datenschutz Dies sind nicht die offiziellen Webseiten der Stadtverwaltung Marienberg!