Rübenau

Rübenau ist ein Ortsteil von Marienberg. Er liegt direkt an der Grenze zu Tschechien und wird im Osten, Süden und Westen von Böhmen eingeschlossen. Ausgedehnte Waldgebiete umschließen den Ort, der „Kriegwald“ auf deutscher und die „Rothenhauser Waldungen“ auf tschechischer Seite.

Rübenau ist die größte Streuseidlung in Sachsen und besteht aus mehreren zusammenhängenden Ortsteilen und Gehöften. Er liegt zwischen drei großen Tälern: Schwarzwassertal, Natzschungtal und Töltzschbachtal.

Nicht nur die Erzgebirgstäler laden zu ausgedehnten Wanderungen und Radtouren ein, sondern auch der nahe gelegene Erzgebirgskamm. Im Winter lockt ein ausgedehntes Loipengebiet. In ideales Erholungsgebiet für Menschen, die einmal dem Lärm und Staub der Stadt entfliehen möchten.

Impressum | Datenschutz Dies sind nicht die offiziellen Webseiten der Stadtverwaltung Marienberg!