Pobershau

Der staatlich anerkannte Erholungsort Pobershau liegt an der Silberstraße und gehört seit 2012 zur Stadt Marienberg.

Geprägt wurde der Ort vom Bergbau. Das Schaubergwerk "Molchner Stolln" ist nur eine Sehenswürdigkeit.
Aber auch alte Zechenhäuser, Halden, viele Mundlöcher und ehemalige Pochwerke sind in der Gegend zu finden.

Eine weitere Attraktion ist die "Böttcherfabrik" in Pobershau. Ein Ausstellungsgebäude, das eine Gemäldegalerie, eine Werkzeugbau-Werkstatt
und eine Landwirtschaftsausstellung beherbergt.

Die Gemeinde Pobershau bietet den Gästen zahlreiche Wandermöglichkeiten im und um das Naturschutzgebiet Schwarze Pockau.
Vom Aussichtsfelsen Katzenstein hat man einen herrlichen Blick über das Tal.

Auch sportbegeisterte Urlauber kommen in Pobershau auf Ihre Kosten, egal ob im Sommer beim Fahrradfahren oder bei Skilaufen im Winter auf den gespurten Loipen.

Impressum | Datenschutz Dies sind nicht die offiziellen Webseiten der Stadtverwaltung Marienberg!